Mit Durchblick geht’s besser

Röntgenprüfung in der Elektronikindustrie

xray bga Die moderne Elektronikfertigung verlangt vermehrt nach Inspektionslösungen, die einen Blick in die Problemzonen des Fertigungsprozesses ermöglichen. Egal ob es um die Effektivierung bestehender Fertigungstechnologien, um die korrekte thermische Anbindung von Leistungselektronik oder um moderne Schaltkreistypen geht, oft hilft nur die Sicht unter das Bauelement direkt in die Lötstelle, um Gewissheit über die Qualität und Dauerhaftigkeit einer Kontaktstelle zu erhalten. Die Röntgeninspektionssysteme der xicron GmbH unterstützen den Anwender mit leistungsfähigen Analyse- und Auswertfunktionen.

xray qfn xray lifted bga Würden sie Fehler, wie größere Lufteinschlüsse, unter einem QFN bzw. einem Lifted BGA (Head in Pillow) vermuten?

Sie haben Probleme mit der Qualität elektronischer Baugruppen? Es kommt zu vereinzelten oder immer wiederkehrenden Ausfällen, deren Ursache Sie nicht kennen? Sie vermuten Kontaktdefekte, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind? Wir können Sie mittels Röntgen, manuell oder auch automatisiert, bei der Suche nach den Ursachen unterstützen.

Endkontrolle in der Umverpackung

xray blister Während der Abschlusskontrolle von Blister-Verpackungen durch die Karton-Umverpackung sind im Bild die beschädigten Blister zu erkennen.

Grundsätzlich gilt natürlich die Devise: „Fehler so früh wie möglich finden und beseitigen!“. Aber erst wenn das Produkt endgültig fertig im Karton verpackt ist und keine weiteren Bearbeitungs- und Handlingsaufgaben mehr notwendig sind, kann man wirklich sicher sein, dass keine Beeinflussungen mehr erfolgen. Hier bieten die Röntgeninspektionssysteme der xicron GmbH die Möglichkeit eine finale Qualitätskontrolle durchzuführen. Erst ein Blick durch die Verpackung gibt Aufschluss über den Zustand des Endproduktes.

Software

xray software Eine auf das Nötigste reduzierte Software gestattet sogar dem Laien einen intuitiven Einstieg in die Welt der Röntgeninspektion. Bei manuellen Analysen ist es wichtig, dass man sich ohne viel Vorbereitung und Programmierung die interessanten Stellen live ansehen, Bilder speichern und kleiner Berechnungen vornehmen kann. Im Experten Modus hingegen steht Ihnen eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung.

Freiheit hoch 6

Hexapod

Der Hype der Hexapod-Bearbeitungszentren war nur kurz, zu groß waren die mechanischen und steuerungstechnischen Probleme hervorgerufen durch das nichtlineare Verhalten dieser Bewegungsgeometrie. Setzt man aber die Hexapod-Kinematik in der richtigen Applikation ein und paart diese mit einer leistungsfähigen Steuerung kommen die Vorteile zum Tragen. Die Röntgeninspektionssysteme der xicron GmbH zeigen dies in der Praxis.

hexamod Funktionsmuster Hier sehen Sie ein erstes Funktionsmuster, welches sehr schnell die wesentlichen Vorteile wie:

  • Höchste Präzision bei höchster Flexibilität, kein addieren der Achsfehler
  • Hohe Dynamik, geringe Massen, keine Achse muss die Last einer anderen Achse tragen
  • Hohe Skalierbarkeit, Systemgröße, effizienter Aufbau, alle Achsen sind gleich

in der Analyse und in Testreihen bewies.

hexapod xray Sie sehen hier den exemplarischen Einbau in einem Röntgeninspektionssystem. Die einfache Bauweise, die extrem hohe absolute und relative Wiederholgenauigkeit und die 6 Freiheitsgrade sind u.a. für durchstrahlende Inspektionsaufgaben einer der größten Vorteile. Da eine 100%ige Blickfreiheit unter jedem Winkel gewährleistet werden kann (es befinden sich keine störenden Komponenten in der Bildkette) bilden sie bspw. die Basis für Computertomographie-Rekonstruktionen.

hexapod CAD hexapod Optimierung Haben Sie Interesse an einem energetisch/dynamisch sehr effizienten, in der Größe einfach skalierbaren und dennoch in Serie kostengünstig produzierbaren 3-D Manipulator? Wir optimieren den Hexapod auf Basis Ihrer Anforderungen und den gegebenen Randbedingungen.

Sie können den Hexpod – Manipulatoren direkt von uns beziehen und in Ihren eigenen Anwendungen einsetzen.

Alles im Griff und immer noch eine Hand frei – Bewegung intuitiv steuern

hexapod Space Mouse Egal ob orthogonale 2D-Durchstrahlung oder 2,5D-Schrägdurchstrahlung oder sogar 3D-Analysen, die Voraussetzung ist immer eine flexible Bildaufnahme aus unterschiedlichsten Betrachtungsrichtungen. Trotz vieler Gemeinsamkeiten zu herkömmlichen Handlings- und Bearbeitungsmaschinen sind die Anforderungen für durchstrahlende Inspektionssysteme sehr speziell. So ist beispielsweise die exakte Definition einer „idealen“ Aufnahmegeometrie oft nicht möglich, vielfach muss während der Applikationserstellung eine Optimierung der Aufnahmegeometrie vorgenommen werden. Hierbei hilft die intuitive Steuerung der Manipulatorachsen mittels Space Mouse.

Eine einfache Bedienung über Software Bibliotheken bzw. eine Scriptsprache ist ebenso für automatisierte Lösungen möglich.

Bildverarbeitungsbibliothek

Da es immer wiederkehrende einfache Bildverarbeitungsprobleme gibt, haben wir uns basierend auf der Intel IPP (Integrated Performance Primitives) und der Open CV (Open Source Computer Vision) einen einfach zu benutzenden Satz an Funktionalitäten zusammengestellt.

1D und 2D Codes

1D-/2D- codes Erkennung und Auswerung von 1D- und 2D- Codes.

Passmarken (Fiducial)

Fiducial Über die Erkennung und Auswertung von Passmarken lässt sich die Lage von Objekten erfassen sowie eine Abweichung und Korrektur ermitteln.

Standardaufgaben

region of interests Die automatische Auswahl von einzelnen Lötstellen oder von Lötstellengruppen und die Bestimmung ihrer charakteristischen Merkmale sind ein Schwerpunkt in der Röntgeninspektion.